Aufgaben, Verantwortung und Haftung von Führungskräften im Arbeitsschutz

Zielsetzungen:

- Die Führungskräfte sind sich ihrer Verantwortung im Bereich Arbeits- und Gesundheitsschutz bewusst.

- Die gesetzlichen Verpflichtungen können praxisnah erfüllt werden. 

- Die Grundlagen einer Gefährdungsbeurteilung werden systematisch erarbeitet

Inhalt:

  • Rechtliche Grundlagen im Arbeitsschutz
  • Was ist ein Arbeitsunfall/Wegeunfall?
  • Aufgaben und Verantwortung der Führungskraft
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Analysieren von Gefährdungsbeurteilungen
  • Risikobewertung
  • Maßnahmenhierarchie
  • Dokumentation der Beurteilung
  • Grundlagen AMS
  Teilnehmer:    

  Unternehmer, Geschäftsführer, Führungskräfte, Meister, Abteilungsleiter

 

Termin:

 

 

 

 Termine auf Anfrage. Abschluss mit Zertifikat

 Kosten: 350,00 € (zzgl. 16% Umsatzsteuer, inkl. Lehr- / Lernmittel u.  Mittagessen)

                                        Anmeldung