Gabelstaplerfahrer (Neuausbildung)

Rund ein Drittel aller tödlichen Arbeitsunfälle ereignen sich im innerbetrieblichen Transport oft durch unsachgemäßen und risikoreichen Einsatz von Flurförderzeugen, Hubarbeitsbühnen und Kränen. Mit einer gezielten Ausbildung Ihres Personals vermeiden Sie Unfälle schon im Vorfeld.

Die junghanns gmbh bietet Ihnen dazu ein Komplettprogramm nach den geltenden Richtlinien und berufsgenossenschaftlichen Grundsätzen BGG 925 für die Mitarbeiterqualifikation.

Wir kommen zu Ihnen vor Ort und qualifizieren Ihre Beschäftigten nach den betrieblichen Erfordernissen.

Ausbildung Gabelstaplerfahrer
Inhalt
  • Rechtliche Grundlagen und Unfallgeschehen
  • Betriebsanweisungen
  • Aufbau und Funktion von Flurförderzeugen und Anbaugeräten
  • Antriebsarten
  • Betrieb allgemein und regelmäßige Prüfungen
  • Umgang mit Last und Sondereinsätze
  • Verkehrsregeln und Verkehrswege
  • Einweisung/tägliche Einsatzprüfung am Gabelstapler
  • Standsicherheit, Gewichtsverteilung, zulässige Lasten
  • Lastdiagramme
  • Hinweise auf Gefahrstellen
  • Theoretische Abschlussprüfung
  • Einweisung in die Fahrzeuge
  • Überprüfung vor der Benutzung
  • Praktische Fahr- und Stapelübungen
  • Bestimmungen beim Abstellen eines Gabelstaplers
  • Praktische Abschlussprüfung
Teilnehmer zukünftige Gabelstaplerfahrer, die noch keine Kenntnisse im Umgang mit Flurförderzeugen mit Fahrersitz und Fahrerstand besitzen
Ziel
  • Erhalt der Fahrerlaubnis
  • Sicherer Betrieb von Gabelstaplern
Anmeldung Anfrage