News

Junghanns GmbH spendet 800,- Euro an Hengersberger Hilfsorganisationen!

29.11.2019 13:00

Das 25-jährige Betriebsjubiläum wurde von der Junghanns GmbH im September ausgiebig gefeiert. In einem bunten Rahmenprogramm mit Vorführungen und Ausstellungen waren auch die Freiwillige Feuerwehr und die BRK-Bereitschaft Hengersberg wieder vor Ort. Vorführungen der FFW in Technischer Hilfeleistung, der Einsatz der Drehleiter und die Ausstellung des neuesten Rettungswagens begeisterten die Besucher. "Wir haben tolles Feedback bzgl. unseres Jubiläums erhalten, was nicht zuletzt auch den Hengersberger Hilfsorganisationen zu verdanken ist", so Prokurist Christian Geiß. Geschäftsführer Peter Junghanns freute sich, dass sowohl BRK als auch die Freiwillige Feuerwehr immer bereit stehen und auch für die Junghanns GmbH stets ein offenes Ohr haben. Dafür gab es als Dank 500,- Euro Spende für die FFW, das BRK nahm 300,- Euro entgegen.
Das durchgeführte Gewinnspiel beim Betriebsfest brachte zwei Gewinner, die ebenfalls die ausgelobten Preise in Empfang nehmen durften. Bei der Schätzfrage "wie viele Salbendosen befinden sich in unserer Box" tippten sowohl Martina Scharnhop als auch Ronny Kästner mit 444 Stück genau richtig. Beide Gewinner erhielten aus dem Junghanns Portfolio aus Sicherheitsschuhen, Arbeitskleidung, Schutzhandschuhen und Diagnostikgeräten Preise im Wert von je 180,00 Euro! Wir gratulieren nochmals herzlich!


Das Foto zeigt bei der Übergabe (v.l.) Edwin Hartl, Stefan Schlederer (beide FFW), Karl-Heinz Junghanns (BRK), Ronny Kästner, Martina Scharnhop sowie Christian Geiß und Peter Junghanns von der Junghanns GmbH.
Foto: Robert Fuch