Online - Mitarbeiterbefragung

 

 

Mitarbeiterbefragung zur Psychischen Belastung"

 

Sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

 

der kontinuierliche Wandel der Arbeitswelt in unserer Dienstleistungs-­  und Informationsgesellschaft erfordert heute neue Sichtweisen auf das Themenfeld Arbeitsschutz im Unternehmen.

Der klassische Arbeits-­  und Gesundheitsschutz ist in Deutschland hochentwickelt und in vielerlei Hinsicht vorbildlich.

Seit einigen Jahren rückt allerdings ein Thema ganz besonders ins Blickfeld:

          Die psychische Belastung am Arbeitsplatz

Wie wirkt sich die Gestaltung des Arbeitsplatzes kurz-­, mittel­- und auch langfristig auf die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus?

In vielen Unternehmen wird dieser Teilbereich des Arbeitsschutzes erst nach und nach zum Thema. Es gibt noch immer viele Unklarheiten über Untersuchungsmethoden, Begrifflichkeiten und das generelle Vorgehen im eigenen Unternehmen.

Die Ursachen für diesen Umstand sind auch darin begründet, dass hier oftmals nicht mit Grenzwerten, vorformulierten Lösungen und Checklisten gearbeitet werden kann. Gefordert sind vielmehr flexible Prozesse und kontinuierliche Anpassungen im Betrieb, mit dem Ziel, gesundheitsförderliche Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schaffen.

Wir wollen mit dieser Mitarbeiterbefragung die ersten Erhebungen sowie ein Stimmungsbild in Ihrem Unternehmen abfragen.

Wir bitten Sie, sich an der Mitarbeiterbefragung zu beteiligen, nehmen Sie sich die Zeit um Ihre Eindrücke, Meinungen oder Stimmungen kund zu tun.

Um eine absolute Neutralität zu gewähren, hat sich Ihre Unternehmensleitung für eine anonyme webbasierende Befragung entschieden.

Dies ermöglicht Ihnen eine komfortable ortsunabhängige Teilnahme über alle gängigen mobilen Endgeräte. Es besteht keinerlei EDV-An- oder Verbindung zu Ihrem Arbeitgeber.

Eine weitere Entscheidung war es auch, dass die Auswertung nicht in Ihrem Unternehmen erfolgt, sondern durch uns als unabhängiger Dienstleister durchgeführt wird.

Wir sind bei den Unfallversicherern und Arbeitsschutzbehörden als langjähriger erfahrener und kompetenter Partner im Arbeits- und Gesundheitsschutz bekannt.

Ihre anonym (Sicherstellung durch einen Einmal-Zugangscode) eigegebenen Daten bleiben direkt bei der Firma junghanns GmbH Arbeitssicherheit & Medizintechnik in Hengersberg zur Auswertung.

Ihre Unternehmensleitung, der Betriebsrat und wir möchten uns heute schon für Ihr Mitwirken herzlich bedanken. Sie unterstützen hiermit auch Ihr Unternehmen bei der Umsetzung einer gesetzlichen Forderung.

Selbstverständlich werden wir Sie zu diesem Thema und dem Ergebnis auf dem Laufenden halten und Sie spätestens nach der Auswertung der Mitarbeiterbefragung erneut informieren

 

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Team für betriebliche Gesundheitsförderung

 Hier gehts zum Fragebogen