SCC Vorbereitung und Prüfung

Das Arbeitsschutz-Managementsystem Sicherheits-Certifikat-Contraktoren (SCC) Ist ein international anerkannter Standard, welcher belegt, dass sich operativ tätige Firmen an Sicherheits-, Gesundheitsschutz- und Umweltstandards halten.  Das SCC System fordert unter anderem auch, dass   operativ tätige Mitarbeiter in diesen Kernelementen geschult und sensibilisiert werden.  Als Nachweis dieser Schulung gilt die erfolgreich absolvierte Ausbildung und Prüfung in Sicherheits-, Gesundheitsschutz- und Umweltschutzbelangen mit einer Gültigkeit von 10 Jahren.

Ausbildung SCC Vorbereitung und Prüfung für operativ tätige Mitarbeiter
Inhalt
  • gesetzliche Bestimmungen
  • Gefährdungs- und Risikobeurteilung
  • Unfallursachen, Unfallverhütung und Unfallmeldung
  • Sicherheitsgerechtes Verhalten
  • Betriebliche Organisation
  • Arbeitsplatz- und Tätigkeitsvorgaben
  • Notfallmaßnahmen
  • Gefahrstoffe
  • Brand- und Explosionsschutz
  • Arbeitsmittel
  • Arbeitsverfahren
  • Elektrizität und Strahlung
  • Arbeitsplatzgestaltung
  • Persönliche Schutzausrüstung (PSA)
  • SCC-Prüfung für operativ tätige Mitarbeiter (nach SCC-Dok. 016/017/018)
Teilnehmer Operativ tätige Mitarbeiter eines SCC zertifizierten Betriebes.
Ziel Mitarbeiter für den Arbeits- Gesundheits- und Umweltsschutz sensibilisieren. Erfüllen von Auflagen resultierend aus dem SCC Management heraus nach DOC 18.
           Anfrage